Meimeis ganz gewöhnliche Gaudi - Band 1 - Prolog - Kapitel 10

Meimeis ganz gewöhnliche Gaudi - Band 1 - Prolog - Kapitel 10

Meimeis ganz gewöhnliche Gaudi
Prolog - Kapitel 10

Die Reise in den magischen Stadtstaat Tokyolo beginnt.
Meimei versucht sein Leben ganz gewöhnlich mit so viel Gaudi wie möglich zu leben und stürzt dabei von einer verzwickten Situation zur nächsten. Er entdeckt versteckte Superkräfte, die es zu verstehen und beherrschen gilt. Indes begreift er viel über sich selbst und seine Mitlebewesen.
Kann er sich in dieser neuen Welt zurechtfinden?
Schafft er es Konflikte mit Gegnern, die ebenfalls über übernatürliche  Gaben verfügen, zu bewältigen?


Während Meimei durch das Leben stolpert, versucht die Hobbydetektivin Raanami eine Intrige einer Geheimorganisation, die Gedächtnisse auslöschen kann, aufzudecken.
Was hat es mit dem Symbol, das eine fehlproduzierte Triangel oder ein Vorrang-Geben-Schild sein könnte, auf sich?
Wie kann sie einen Feind entlarven der seit Aberhundert Jahren inkognito sein Unwesen treibt?

  • Produktdetails

    Der Druck enthält auf 68 A4-Seiten den Prolog und die ersten zehn Kapitel des Buches „Meimeis ganz gewöhnliche Gaudi“.

    Das Buch ist aus recyceltem Papier mit 100% Ökostrom gedruckt und in Wire-O-Bindung gefassst.

     

     

€ 15,00Preis